Aktuelles


Corona -Schutzmaßnahmen auch beim Bürgerbus

 

Entsprechend der landesweiten Regelung wird auch beim Bürgerbus Amelinghausen der Fahrdienst eingestellt.
Vom Montag, 9. November 2020 an bis zunächst Ende November fahren wir nicht.

Wir hoffen,  dass sich die Lage möglichst rasch entspannt und wir wieder für unsere Mitbürger*innen  "on the road" sein dürfen und können.

 

Bis dahin, bleiben Sie gesund und achten Sie gut auf sich und aufeinander!

 


Neuigkeiten von der Jahreshauptversammlung im Oktober 2020

 

Hier stellt sich der für die nächsten drei Jahre gewählte neue Vorstand vor (von li. nach re.):

 

Marion "Winni" Ollmann (2. Vorsitzende)

Herbert Tolksdorf (1.Vorsitzender)

Anke Dinsing (Schriftführerin)

Ilse Thiemann (Fahrdienstleiterin)

Barbara Ohliger (Kassenwartin)

Foto: Marcel Baukloh

 

Als Beisitzer wurden Karl Friedrich Ahlers, Joachim Müller, Egon Münster, Erich Seide, Helmut Stegen und Dieter Wachowiak gewählt.

 

Aus persönlichen Gründen haben der langjährige 1.Vorsitzende Arne Fuhrmann und Magnus Ludwig,  Kassenwart der ersten Stunde, nicht mehr kandidiert. Besonders auch ihnen ist zu verdanken, dass der Bürgerbusverein der Samtgemeinde Amelinghausen in den letzten 6 Jahren so enorm gewachsen ist und heute auf finanziell soliden Füßen steht. Es war beiden ein Herzensanliegen, dass der Verein mit seinem Ziel, eine sinnvolle und dringend benötigte Ergänzung zum ÖPNV zu schaffen, erfolgreich ist und und in der Bevölkerung eine breite Akzeptanz findet. Das ist auf jeden Fall gelungen. Wir freuen uns und sind dankbar, dass Arne Fuhrmann und Magnus Ludwig so lange ihre Zeit und Arbeit ins Ehrenamt gesteckt haben. Wir wünschen Euch für die Zukunft eine ganz gute Zeit und sagen von Herzen: Danke!

 


Einladung zur öffentlichen Jahreshauptversammlung 2020

 

Die Jahreshauptversammlung findet in diesem Jahr unter Corona-Schutzbestimmungen in der Lopautal-Halle statt. Termin ist Mittwoch, 14. Oktober 2020 um 16 Uhr.

Unter anderem sind diesmal neue Vorstandsmitglieder zu wählen.

Schriftiche Einladungen sind zeitig versendet worden.

Da die Sitzung öffentlich ist, sind auch Nicht-Mitglieder herzlich eingeladen!


Ab August 2020 sind zusätzlich zu den Arztfahrten auch wieder alle weiteren Fahrten möglich!


 

Mehr Möglichkeiten ab Juli 2020!

 

Ab Juli 2020 kommen wieder sowohl PKW als auch VW-Bus gemeinsam zum Einsatz. Das erhöht die Möglichkeiten unserer Fahrten, was uns sehr freut!

Zugleich bleiben aber alle Maßnahmen zum Infektionsschutz (siehe unten!) bestehen.

 


 

 

Der Bürgerbus nimmt mit gegebener Vorsicht langsam wieder Fahrt auf!

 

 

 

Ab dem 2.Juni 2020 werden die Ehrenamtlichen vom Bürgerbusverein Amelinghausen wieder im Einsatz sein. Unter den vorgeschriebenen Hygieneauflagen wird es zwar noch nicht in den Vollbetrieb gehen können, aber Folgendes ist möglich:

 

 

  1. Fahrtermine werden zur Zeit ausschließlich nur für Arztbesuche vergeben, um der Dringlichkeit gerecht zu werden.

  2. Es kommt zur Zeit allein der geräumige VW-Bus zum Einsatz, weil hier gut Abstand gehalten werden kann zwischen FahrerIn und Fahrgast.

  3. Der Fahrgast muss in der Lage sein, ohne Hilfe durch den Fahrer / die Fahrerin, selbstständig in den Bus einzusteigen und wieder auszusteigen, um die Abstandsregel einhalten zu können.

  4. Es wird immer nur eine Person im hinteren Wagenteil befördert, ggfs. plus einem Familienangehörigen.

  5. Der Fahrgast muss einen Mundschutz tragen.

  6. Es wird zunächst nur eine Fahrt am Vormittag vergeben, evtl. dann bald auch am Nachmittag, um nach jeder Fahrt den gesamten Bus wieder desinfizieren zu können.

 

Damit das alles besprochen und geplant werden kann, wird das Büro des Bürgerbusvereins Amelinghausen am Dienstag, 2. Juni 2020 von 9 – 12 Uhr und ab Mittwoch dann zu den gewohnten Zeiten (montags bis donnerstags von 9 – 10 Uhr) telefonisch unter Tel. 04132-9334830 erreichbar sein.

 

 

 

Das sind Einschränkungen, die keinen von uns wirklich freuen. Aber nur so besteht die Möglichkeit, dass wir wieder für die Bürgerinnen und Bürger der Samtgemeinde Amelinghausen unterwegs sein können.

Und wir freuen uns darauf! Uns ist wichtig: Die Mobilität Schritt für Schritt wieder erweitern helfen.

 

 

 


Achtung! Mitteilung vom 13. März 2020
Aus aktuellem Anlass stellt der Bürgerbus seine Fahrten bis auf weiteres ein.


"Corona" ist auch bei uns ein Thema, denn wir fahren zum großen Teil Menschen, die der besonders gefährdeten Personengruppe zuzurechnen sind. Um hier umsichtig und verantwortungsvoll zu handeln, hat der Vorstand des Bürgerbus-Vereins Amelinghausen beschlossen, entsprechend den Regelungen des Landes Niedersachsen für Schulen und Kindergärten, den Fahrbetrieb ab dem 17. März 2020 bis auf weiteres auszusetzen. Auf dem Anrufbeantworter im Büro wird es aktuelle Infos geben.
Wir bitten alle Mitglieder um Verständnis, dass dies ein notwendiger Schritt zum Besten für alle Beteiligten ist.

Wir hoffen, dass das öffentliche Leben rasch wieder zur Normalität zurückkehren kann.

Bleiben Sie gesund!


Ihr Bürgerbus-Team

 



Wir suchen immer wieder ehrenamtliche Fahrerinnen und Fahrer, die gern Auto fahren und denen es Freude macht, mit und für Menschen unterwegs zu sein. 


Können Sie sich in dieser Beschreibung wiederfinden? Dann nehmen Sie doch erst einmal ganz unverbindlich Kontakt zu uns auf. Wieviel Zeit Sie schließlich einsetzen wollen, liegt in Ihren Händen.

Auf jeden Fall begegnen Sie so sehr vielen netten Menschen.


Wir freuen uns, wenn Sie mal bei uns vorbeischauen!



Achtung: Der HVV hat seine Beförderungstarife erhöht. Aus diesem Grund müssen auch wir unsere Tarife für die Bürgerbusfahrten anpassen.

Ab dem 1. März 2020 gelten auch bei uns die neuen Preise. In unserer Tarifübersicht sind sie bereits aufgelistet.